Chronik



Kunst- und Kulturkreis PALETTE Gladenbach/Bad Endbach e.V.

1989            Gründung der PALETTE Gladenbach mit 52 Mitgliedern

1996            Zusammenschluss mit Bad Endbach

1998            Einweihung des Kunst- und Kulturhauses „AlteSchule“

1999            Verleihung des Ubbelohde-Preises des Landkreises

                   Marburg-Biedenkopf  in Anerkennung der besonderen

                   Verdienste um die Pflege der heimischen Kultur

2003            Verleihung des Dr. Leinweber Preises

                   in Anerkennung der Förderung von Kunst und Kulturellem

                   der Stadt Gladenbach                                 

2016            Mitgliederzahl 175


Herausragende große Veranstaltungen:

- Klassik im Kurpark Bad Endbach (1996)

- großes Adventskonzert mit den Mitgliedern der Jungen Marburger Philharmonie

  und  des Studenten-Symphonieorchesters sowie Musikern aus Bad Endbach und

  der Region

- Veranstaltungen in Zusammenarbeit mit dem Mittelhessischen Kultursommer

   "Kunst in Bewegung" (2001), "The roaring twenties" (2002), "Polka im Park"

- HospizKulturWoche in Zus.Arbeit mit dem Hospizdienst Immanuel Gladenbach (2016)

- Konzert-, Theater- und Museumsfahrten nach Bad Hersfeld, Weilburg,

   Rheingau, Wiesbaden, Bad Arolsen

- jährliche Kammermusikabende

- jährliche Kunstausstellungen der Mitglieder

- Kunsthandwerkermärkte

 
   
Palette, Kunst- und Kulturkreis Gladenbach/Bad Endbach e.V., Erstellt von Pfeiffer Computer