Klassisches Konzert am 11. November 2012

In der Wommelshäuser Kirche treffen sich das Florestan-Ensemble und die renommierte Sopranistin Johanna Krell zu einem gemeinsamen Konzert.

Erstmals spielt das Quartett zusammen mit einer Singstimme und begleitet romantische Lieder mit Streicherklang. Zu Werken von Beethoven, Haydn, Brahms und Schumann setzen die Musiker damit einen neuen akustischen Akzent.

Johanna Krell studierte Chorleitung und Gesang in Leipzig, London und Frankfurt am Main. Sie ist als Sängerin vor allem im Oratorien- und Liedbereich tätig. Darüber hinaus ist sie Mitglied verschiedener professioneller Ensembles, wie zum Beispiel der Gächinger Kantorei und dem Chorwerk Ruhr.

Ein weiterer musikalischer Schwerpunkt als Mezzo-Sopranistin ist für Krell die Renaissance-Musik: Mit dem Lautenisten Toshinori Ozaki konzertiert sie in diesem Jahr mit einem Soloprogramm.

 
   
Palette, Kunst- und Kulturkreis Gladenbach/Bad Endbach e.V., Erstellt von Pfeiffer Computer